50 Jahre
WEF Davos

50 Jahre WEF Davos: SYMA baut auf früheren Erfolgen auf

Jedes Jahr baut SYMA Messestände und Eventüberbauungen auf allen Kontinenten dieser Erde. Und dennoch war es etwas ganz besonderes für uns, anlässlich des 50. WEF-Jubiläums in Davos aktiv zu sein.

Dies war das dritte Jahr in Folge, dass uns ein Unternehmen mit Sitz in Kanada mit der Errichtung eines zweistöckigen Aussenpavillons beauftragte.

Durch den Einsatz unseres SYMA DOMO-Pavillonsystems konnten wir die Erwartungen des Kunden in Bezug auf Funktion, Design und Nachhaltigkeit erfüllen. Unser Kunde war mit den Ergebnissen zufrieden, ebenso wie die Besucher dieses prestigeträchtigen Raums.

Nur wenige 100 Meter vom grossen Kongresszentrum entfernt, erstellten wir auf einer Grundfläche von 12 x 12 Meter unseren Systempavillon DOMO mit einer auf zwei Etagen verteilten Nutzfläche von 210 Quadratmetern. Dem Kunden war es ausserordentlich wichtig, sich in einem nachhaltig gefertigten Temporärbau zu präsentieren. Mit der von SYMA patentierten DOMO Systembauweise konnte die Grundkonstruktion des Pavillons aus wiederverwendbaren Aluminiumsystemelementen geplant und realisiert werden. Die mächtigen Glasfronten auf allen Fassadenseiten ermöglichten den Gästen des Pavillons jederzeit einen freien Blick auf die wunderschöne Bergwelt von Davos

Wir freuen uns über ein drittes erfolgreiches Jahr und auf zukünftige spannende Projekte in Davos.