Schieber-Verschluss MOLTO 90

Kennen Sie das Problem, Traversen nachträglich in eine Konstruktion einzubauen? Die Verschlüsse stehen hervor und verkratzen die Profile?

Video abspielen

Mit der neuen Verschluss-Schiebetechnik lässt sich der Verschluss nun zurückziehen und Zargen können nachträglich in eine lichte Konstruktion eingebaut werden. Ab sofort ist die Technik für das komplette MOLTO-Programm mit dem SYMA-Produkt-Code "ZKL" als Ergänzung zur Artikelnummer erhältlich.

Muster anfordern!

Bestellen Sie bequem, schnell und einfach ein
Muster des neuen Schieber-Verschlusses.