Organisation

Länderspezifische Marktbearbeitung

Die SYMA HOLDING AG ist die Dachgesellschaft der SYMA-Gruppe. Sie vergrössert die weltweite Marktstellung mit eigenen Tochtergesellschaften und Beteiligungen an branchenverwandten Unternehmen. Die SYMA HOLDING AG koordiniert zudem die weltweite Vermarktung der Systemtechnik mit Distributoren und Partnerfirmen. Die direkt dem Verwaltungsrat unterstellte Gruppenleitung zeichnet sich verantwortlich für das Erreichen der vorgegebenen Ziele. In diesem Gremium wird ebenfalls die weltweite  Marktbearbeitung koordiniert.

Getreu dem Motto: «The worlds local exhibition company» übernimmt das Mutterhaus in Kirchberg eine wichtige Drehscheibenfunktion im Kontakt zu Tochtergesellschaften, Distributoren und Partnerfirmen in der ganzen Welt. Im offenen Dialog werden laufend Erfahrungen ausgetauscht und daraus wertvolle Synergien gewonnen. SYMA nutzt die lokale Verankerung der Niederlassungen, um Signale aus dem Markt frühzeitig zu erfassen und sich optimal auf ändernde Marktgegebenheiten einzustellen. Diese hohe Flexibilität ist neben dem langjährigen Vertrauen in die SYMA-Produkte ein Teil des wachsenden weltweiten Erfolgs von SYMA.

Gruppenleitung (v.l.n.r): Roger Wyss (Head of Exhibit Services), Werner Stucki (CEO), Silvan Breitenmoser (COO), Marc Melly (CFO), Beat Müller (Head of Exhibit Systems) Gruppenleitung (v.l.n.r): Roger Wyss (Head of Exhibit Services), Werner Stucki (CEO), Silvan Breitenmoser (COO), Marc Melly (CFO), Beat Müller (Head of Exhibit Systems)