Esopp SAS
an der K 2019 

Moderner Auftritt des französischen Folienprofis Esopp SAS an der K 2019

Bereits zum zweiten Mal durften wir für die Firmengruppe Esopp SAS mit Niederlassungen in Europa, Russland, China, Indien und Amerika arbeiten.
Seit über 30 Jahren entwickelt das weltweit tätige Unternehmen Maschinen für die Folienproduktion. Entsprechend wichtig für das Unternehmen war ein nachhaltig wirkungsvoller Auftritt an der grössten Fachmesse für Kunststoffe und Gummi, der K in Düsseldorf.

224‘100 Fachbesucher aus 168 Ländern besuchten während den acht Messetagen der K 2019 in Düsseldorf die Messestände von 3‘333 Ausstellern. Bei einem Anlass solcher Dimensionen sind das Auffallen, das positiv Herausragen und das nachhaltige Wirken eines Messeauftritts besonders anspruchsvoll. Und dennoch, oder gerade deshalb, ist das dem Unternehmen Esopp SAS hervorragende gelungen.

Auf einer Standfläche von 6 x 11.5 Meter hat man sich als Ziel gesetzt, dem Besucher ein Erlebnis zu bieten. Im Zentrum stand, in einer Vitrine eingebaut, ein funktionstüchtiges Teilelement einer Produktionsmaschine. Zudem konnte mittels VR-Technologie einen kompletten Maschinenpark erkundet werden. Ein weiterer Fokus hat der Kunde dann auf Räume für Kundengespräche und –beratung gelegt. So wurden auf dem doppelgeschossigen Messestand grosszügige Lounge Bereiche, Zonen mit Besprechungstischen und geschlossene Besprechungsräume im Obergeschoss geschaffen. Dank grossflächigen LED-Bildschirmen an der Standfront und einer imposanten Bauhöhe von 6 Metern konnte eine hervorragende Fernerkennung des Standes erreicht werden. Mit dreidimensionalen Firmenlogos und auffallenden, eleganten  Frontelementen konnte dieser markante Auftritt zusätzlich akzentuiert werden.

 

Unser Kunde Esopp SAS ist mit ihrem Messeauftritt an der K 2019 in Düsseldorf sehr zufrieden. Wir gratulieren unserem Kunden zu diesem Erfolg, wünsche ein gutes Nachmessegeschäft und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.