Der hybride Messestand von SYMA

Interaktive Ausstellungsfläche
für Präsenz- und Online-Besucher aus der ganzen Welt
All in one klein
Wir haben den hybriden Messestand als klare Perspektive für Ausstellungen und Messen in der neuen Online/Offline Realität 2021+ entwickelt. #hybriderMessestand

3 definierende Elemente machen in Zukunft jeden unserer Messestände zum hybriden Messestand:

Hybride Messestand und Studiocube

Der meet-hybrid Studio Cube erweitert einen Ausstellungsraum am Messestand um ein komplettes On/Offline-Studio für alle Live Events, wie Diskussionen, Interviews oder Verkaufsshows, an denen auch Besucher aus der ganzen Welt online und interaktiv teilnehmen können.

Hybride Messestand von Seite

Der meet-hybrid Meeting Cube erweitert den Besprechungsraum um eine interaktive Online-Konferenztechnik, sodass auf Knopfdruck auch entfernte und wichtige Gesprächspartner und ihre Inputs in das Kundengespräch eingebunden werden können.

Studio Cube Abbildung von hybride Messestand

Der meet-hybrid virtuelle Zwilling wird mit jedem SYMA hybrid Stand automatisch erstellt und erweitert als eigenes Marketingtool den Präsenzstand um einen virtuellen Raum. Über diesen haben Online-Besucher aus der ganzen Welt 24/7 alle Möglichkeiten, die der Präsenzstand auch bietet - darüber hinaus stehen zusätzlich viele online-exklusive, moderne Techniken zur Produktpräsentation zur Verfügung.

Der meet-hybrid Studio Cube erweitert einen Ausstellungsraum am Messestand um ein komplettes On/Offline-Studio für alle Live Events, wie Diskussionen, Interviews oder Verkaufsshows, an denen auch Besucher aus der ganzen Welt online und interaktiv teilnehmen können.
Der meet-hybrid Meeting Cube erweitert den Besprechungsraum um eine interaktive Online-Konferenztechnik, sodass auf Knopfdruck auch entfernte und wichtige Gesprächspartner und ihre Inputs in das Kundengespräch eingebunden werden können.
Der meet-hybrid virtuelle Zwilling wird mit jedem SYMA hybrid Stand automatisch erstellt und erweitert als eigenes Marketingtool den Präsenzstand um einen virtuellen Raum. Über diesen haben Online-Besucher aus der ganzen Welt 24/7 alle Möglichkeiten, die der Präsenzstand auch bietet – darüber hinaus stehen zusätzlich viele online-exklusive, moderne Techniken zur Produktpräsentation zur Verfügung.

2 zusätzliche Erweiterungen machen aus dieser Basis den SYMA Messestand der Zukunft:

Zertifiziert nachhaltiger Standbau – basierend auf Wiederverwendung des Standes oder der Materialien, mit einer Recyclingrate von 80%.
Moderne Messestände sind smart – durch „Internet of Things“ und Sensortechnik, die auch am Realstand Besucherdaten erfassen, die Sie sonst nur online erhalten würden.

Vorteile für Aussteller

Messebesucher für hybride Messestand

Mehr Besucher​

Nicht alle Interessierten können zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einer Messe kommen. Der hybride Messestand von SYMA ermöglicht es, dass Sie weltweit gleichzeitig hunderte Besucher zusätzlich zu Ihren Präsenzgästen empfangen, informieren und auch aktiv am Programm teilhaben lassen können. Die technische Ausstattung garantiert – auch bei schnell steigenden, virtuellen Besucherzahlen – immerzu eine stabile Skalierung und völlige Kundenzufriedenheit.
Vorteilsbild 2

Effizientere Gespräche

Wenn Sie zusätzliche Informationen, Präsentationen oder Expertenmeinungen im Verkaufsgespräch benötigen, können Sie diese live per Knopfdruck hinzuholen. Keine Verzögerungen oder Unklarheiten mehr.
Vorteilsbild für hybride Messestand 1

Beeindruckender präsentieren

Präsenz ist das neue Premium. Dass unsere Präsenzstände emotionalisieren und brillieren, zeigen nicht zuletzt auch die vielen Preise, die SYMA Messestände bereits gewonnen haben. Richtig begeistert werden jedoch die Online-Besucher sein, die dasselbe erleben können wie Anwesende – und noch vieles mehr.
Vorteilsbild 6

Kostengünstiger

Der hybride Messestand ist eine einmalige Investition für viele Jahre. Er passt sich flexibel Ihren neuen Angeboten an. Sie werden nicht nur Reisekosten im Vertrieb sparen, sondern auch zusätzliche Kosten bei weiteren Ausstellungen, denn der digitale Zwilling und auch das Studio bieten das ganze Jahr über einzigartige Möglichkeiten für Verkauf, Präsentationen oder Schulungen.
Vortielsbild 5

Immer geöffnet

Dieser Messestand ist 24/7 geöffnet - wenn Sie wünschen auch vor und nach der Messe oder das ganze Jahr über. Während Präsenzmessen nach den Öffnungstagen wieder abbauen, können Sie Ihren digitalen Zwilling permanent offenhalten und auch bei der nächsten Messe wieder einsetzen oder als imposanten Showroom auf der Webseite einbauen.
Smarter Messestand Abbildung

Studio to go

Den meet-hybrid Studio Cube können Sie auch außerhalb einer Messe als Kommunikationszentrale für alle interaktiven und hybriden Unternehmensveranstaltungen an Ihrem Standort verwenden. Wir haben ihn technisch autark gebaut, damit er auch ohne Techniker bedient werden kann. Das Studio können Sie dabei mieten oder kaufen.
Vorteilsbild 3

Mehr Besucherdaten

Dass Sie über Online-Besucher viele Daten erhalten, wissen Sie. Der hybride Messestand von SYMA nutzt aber auch integrierte „Internet of Things“-Technologie, um mehr über die Präferenzen der Präsenzbesucher zu lernen und Ihre Bedürfnisse und Wünsche besser zu verstehen. Sie bestimmen selbst, was Sie über Ihre Besucher erfahren möchten.
Umweltzeichen

Zertifiziert nachhaltig

Es ist eine Sache, eine technisch perfekte digitale Bühne zu schaffen - es ist eine andere Sache, auch den passenden Content dafür zu kreieren. Videos, Rundgänge, VR, AR, Interviews, Showrooms, Cases – den grundsätzlichen Möglichkeiten sind nur wenige Grenzen gesetzt. Manches haben Sie bereits, manches davon brauchen Sie vielleicht noch. Perfekte Inszenierung und die Produktion von emotionalisiertem Content, in Video, Ton, Bild und mehr sind die Kernkompetenzen unseres Partners „Event Partner Austria“.
Vorteilsbild 4 von hybride Messestand

Markeninszenierung​

Inszenieren ist mehr als präsentieren. Die Marke wird emotional aufgeladen und Value Propositions immersiv erzählt. Das ist die Spezialität unseres Partners „Event Partner Austria“. Bei Ausstellungen zählen jeder Quadratmeter und jede Minute. Verschwenden Sie nicht die Möglichkeiten, mit Architektur und Geschichte Ihre Marke live zu stärken.​
Vorteilsbild 7

Contentproduktion

Es ist eine Sache, eine technisch perfekte digitale Bühne zu schaffen - es ist eine andere Sache, auch den passenden Content dafür zu kreieren. Videos, Rundgänge, VR, AR, Interviews, Showrooms, Cases – den grundsätzlichen Möglichkeiten sind nur wenige Grenzen gesetzt. Manches haben Sie bereits, manches davon brauchen Sie vielleicht noch. Perfekte Inszenierung und die Produktion von emotionalisiertem Content, in Video, Ton, Bild und mehr sind die Kernkompetenzen unseres Partners „Event Partner Austria“.

hybrid = gemeinsam und interaktiv

Zuseher von hybride Messestand
Präsentation hybride Messestand

Der hybride Messestand von SYMA ist die Erweiterung des realen Messestandes und ermöglicht gemeinsame Erlebnisse von Online- und Präsenzbesuchern. Wir verbinden somit die reale Ausstellungsfläche und die endlosen Möglichkeiten des Internets – mit beidseitigen Vorteilen.

Die nahezu unsichtbar in den Stand integrierte Hardware und die vielen Softwarelösungen ermöglichen es virtuellen Gästen aktiv am Stand teilzunehmen, individuell maßgeschneiderte Informationen zu erhalten, Fragen zu stellen, direkte Gespräche mit Anwesenden und auch Experten aus der ganzen Welt zu führen, als Diskussions- oder Interviewpartner zu fungieren oder auf Knopfdruck auch im Online-Shop einzukaufen.

Sie entscheiden, ob die Besucher Ihres Standes nur Zuseher oder Teilnehmer sind und wie immersiv und abwechslungsreich Sie das Erlebnis für Online- aber auch Offline-Besucher gestalten wollen. #hybriderMessestand

Inszenierung ist die Kernkompetenz unseres strategischen Partners „Event Partner Austria“. Das betrifft sowohl die Präsenzmesse als auch die Online-Besucher. Die Medien und Möglichkeiten sind verschieden und verbessern sich derzeit stetig durch neue Softwareentwicklungen. Das Ziel ist und bleibt aber dasselbe: Begeisterung für Ihre Marke.

Die drei Elemente des hybriden Messestandes von SYMA

Das hybride Studio

Der hybride Messestand von SYMA besitzt als zentrales Element den meet-hybrid Studio Cube. Auf einer Fläche von 35 m2 wird ein komplettes Fernsehstudio in den Stand integriert, das außerhalb der Programmzeiten als Ausstellungsfläche oder für Einzelgespräche zur Verfügung steht.

Im Studio Cube sind Ton, Kameras und Licht bereits unsichtbar integriert und werden vorab umgebungsunabhängig auf Ihre Ansprüche konfiguriert. Dadurch benötigen Sie vor Ort keinen Techniker, um das Studio zu betreiben: Es kann von den Vertriebsmitarbeitern nach einer kurzen Einschulung selbst bedient werden.

Das Studio ist durch breite Fensterflächen integraler Bestandteil des Standes, dadurch bekommen auch Online-Besucher das Gefühl am Messestand anwesend zu sein.

Das Studio kann für Paneldiskussionen, Interviews, Fachgespräche, Vorführungen, Verkaufsshows, Verkaufsgespräche, oder Standpartys mit Anwesenden und/oder auch zugeschalteten Besuchern genutzt werden. Wir inszenieren dabei auch gerne die entsprechenden Formate für Sie.

Besprechungsraum

Der hybride Besprechungsraum

Kundengespräche können Sie in Zukunft auch hybrid führen. Auf Knopfdruck können Sie in Ihrer Besprechungskoje auf alle Unterlagen, Videos und Content zugreifen. Sie können jeden Fachexperten virtuell an den Tisch holen, den Sie für Ihren Pitch benötigen, um Fragestellungen des Kunden ideal zu besprechen. So können Sie ihre Kunden besser unterstützen und mit mehr individuell benötigten Informationen versorgen. Dazu haben wir einen eigenen Raum gebaut, der technisch voll ausgestattet ist und während dem Trubel der Messe auch Zeit für konzentrierte Einzel- oder Gruppengespräche bietet. Online-Gäste und Live-Gäste können in diesem Besprechungsraum miteinander Problemstellungen im Detail bearbeiten und auch Lösungen entwickeln. Für internationale Partnergespräche haben Sie so während der Messe eine geschützte Umgebung, um bisherige Erfolge und weitere Strategien durchzugehen.

Der virtuelle Zwilling

Online-Besucher können den Messestand jederzeit über den virtuellen Zwilling betreten. Sie können dort nicht nur alle Ausstellungsstücke betrachten, sondern auch interaktiv alle Präsentationen sehen, Unterlagen mitnehmen oder Gespräche führen – als wären sie selbst am Präsenzstand.

Zusätzlich können sie an allen Veranstaltungen am Stand nicht nur als Zuseher anwesend sein, sondern auch aktiv am Geschehen teilnehmen, wenn gewünscht sogar die Bühne betreten und Teil von Diskussionen oder Interviews werden.

Online-Besucher können bei Verkaufsshows direkt und live am Screen im Shop einkaufen oder auch an Schulungen teilnehmen, die parallel zum Live-Geschehen stattfinden. Den Content bestimmt der Aussteller. Die Interaktionsmöglichkeiten zwischen Anwesenden und Online-Besuchern und dem Unternehmen sind vielfältig und werden durch neue Software wöchentlich erweitert.

Die zwei Erweiterungen für den SYMA Messestand der Zukunft

Smarter Messestand

Option: Der smarte Stand

Besucherdaten sind die Währung auf jeder Messe. Je mehr Sie über die Problemstellungen, aber auch über die Customer Journey der Zielgruppe wissen, umso besser und zielgenauer werden die Gespräche und Angebote sein.

Über Online-Besucher werden eine Vielzahl von Daten erfasst, die Ihnen Interessen und Präferenzen zeigen – aber auch mehr Informationen über Herkunft und Typologie der Personen und Unternehmen bringen.

Von Präsenzbesuchern wissen Sie wenig, wenn Sie nicht aktiv in das Gespräch kommen. Dieses Problem können smarte Ansätze aus der IoT (Internet of Things) Technologie ändern. Sensoren, Kameras oder Beacons, direkt im Stand integriert, erfassen nicht nur viele Besucherdaten automatisch, sondern können den Besuchern auch einen Mehrwert über individuelles Marketing bieten.

Nachhaltiger Messestand

Pflicht: Der nachhaltige Stand

Das Gebot der Stunde, Nachhaltigkeit, ist besonders im Messebau wichtig, wo die Kurzlebigkeit der gestalteten Räume Teil des Konzeptes ist. Der Ressourcenverbrauch am Messestand kann durch Überlegungen bei der Entwicklung und Konstruktion jedoch dramatisch reduziert werden.

Die Wiederverwendung des Standes und einzelner Bauteile steht im Mittelpunkt. Genau dafür hat vor 80 Jahren der Gründer des Unternehmens SYMA den Systembau entwickelt und die Welt des Ausstellungsbaus mit patentierten Aluminiumprofilen revolutioniert. Was damals der Effizienz diente, ist heute auch ein großer SYMA Vorteil für die Wiederverwendbarkeit im Standbau.

Unser Standbau ist mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert und selbst wenn eine direkte Wiederverwendung nicht möglich ist, kümmern sich unsere Architekten und Bautechniker um eine Recyclingquote von mind. 80% für Ihren gesamten Stand.

Der hybride Messestand ist ein Gemeinschaftsprojekt der Partnerunternehmen

Referenzen

Hybrider Vertrieb

Falls Sie das Thema hybride Arbeitswelten über die Messe hinaus auf den gesamten Vertrieb ausdehnen wollen, haben wir einen erfahrenen Beratungspartner mit einem Schwerpunkt in diesem Bereich. Die Experten der Implement Group begleiten derzeit weltweit dutzende Unternehmen aus Industrie und Handel auf diesem Weg der Veränderung und machen Sie fit für das 21. Jahrhundert.

Kontakt:

Wollen wir Ihren hybriden Messestand besprechen?

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung:

Richard Schuster Profilbild

Richard Schuster

Tel.: +43 664 2497 001
E-Mail: richard.schuster@syma.at

Michael Kremnitzer Profilbild

Michael Kremnitzer

Tel.: +43 664 300 11 18
E-Mail: michael.kremnitzer@syma.at